Neue Schülerlotsen im Team

Nach der fundierten Ausbildung durch die Verkehrserzieher der Polizei Jürgen Schwinger und Karin Simmet und nach bestandener Prüfung ergänzen 12 neue Lotsen das bewährte Schulweghelferteam an der Mittelschule Teisnach.

Sie werden langsam in ihre Aufgaben eingeführt und von erfahrenen Lotsen sowie dem Sicherheitsbeauftragten Studienrat Klaus Wittenzellner betreut.

Die neuen Lotsen: Baisaitov Sergei, Hoffmann Dennis, Kauschinger Simon, Kopp Dennis, Kraus Tim, Leidl Lukas, Lorz Leon, Muhr Tobias, Oisch Lukas, Omasmeier Benjamin, Steer Tobias, Wolf Jonas

Im Bild (Polizei): Die Verantwortlichen seitens Schule und Polizei freuen sich über die Verstärkung im Lotsenteam.

Zahnarzt an der Grundschule Teisnach


Auch in diesem Jahr besuchte Zahnarzt Dr Johann Paukner mit seiner Frau Maria die ersten drei Jahrgangsstufen um als Experte im Rahmen seiner Funktion als Mitglied der LAGZ die Kinder anschaulich  und kindgemäß über das Thema Zahngesundheit zu informieren.


In der ersten Jahrgangsstufe ging es schwerpunktmäßig um das Erkennen zahnschädlicher, zuckerhaltiger Nahrungsmittel und das Einüben der richtigen Zahnputzmethode. In den Jahrgangsstufen 2 und 3 wurde durch einen Versuch demonstriert, wie  auch Säure die Zähne gefährden kann und die entsprechenden Maßnahmen  zur Vorbeugung erarbeitet. Besonders motiviert waren die Kinder beim Angebot selbst in die Zahnarztrolle zu schlüpfen und die mitgebrachten Zahnmodelle professionell zu plombieren und zu versiegeln.


Nach diesem lehrreichen Vormittag versprachen die Schüler die Ratschläge des Zahnarztes zu befolgen und sich um die Zahnhygiene zu kümmern.


Als kleine Erinnerung erhielt jeder Teilnehmer zum Abschluss ein kleines Zahnputzset und einen LAGZ-Spitzer.

Bild: Zahnarzt Dr Paukner zeigt den Schülern in einem Experiment wie zu viel Säure auf die Zähne wirkt

 

(Foto:Luber)